Prickelnde Momente in unserer Champagner Boutique

Entdecken Sie unsere exklusiven Champagner im Online-Shop " ChampagneDNA "

Die Dosage von Champagner: Ein Leitfaden von ChampagneDNA

Champagner ist ein Symbol für Luxus, Eleganz und Feierlichkeit. Einer der entscheidenden Faktoren, der den Geschmack und die Stilrichtung eines Champagners prägt, ist die Dosage. Bei ChampagneDNA setzen wir auf höchste Qualität und bieten ausschließlich Brut Nature (Zero Dosage), Extra Brut und Brut Champagner an. In diesem Artikel erklären wir die Bedeutung der Dosage und wie sie den Charakter unserer Champagner beeinflusst.

Was ist Champagner Dosage?

Die Dosage ist die Zugabe einer Zuckerlösung, die sogenannte „Liqueur d’Expédition“, kurz vor dem endgültigen Verkorken des Champagners. Diese Zuckerlösung besteht aus Wein und Zucker und dient dazu, den Geschmack des Champagners zu verfeinern und auszubalancieren. Die Menge an Zucker, die hinzugefügt wird, bestimmt den Süßegrad und den Stil des Champagners.

Brut Nature (Zero Dosage)

Brut Nature oder Zero Dosage Champagner enthält keinerlei zusätzlichen Zucker. Der natürliche Charakter des Weins steht im Vordergrund, ohne jegliche Süßung. Diese Champagner sind besonders trocken und zeichnen sich durch ihre Reinheit und Klarheit aus. Bei ChampagneDNA schätzen wir die Authentizität und die pure Ausdruckskraft unserer Brut Nature Champagner. Sie bieten ein unverfälschtes Geschmackserlebnis, bei dem die Qualität der Trauben und das Können des Winzers voll zur Geltung kommen. Ideal als Aperitif oder zu leichten Meeresfrüchten und Sushi.

Extra Brut

Extra Brut Champagner enthält eine sehr geringe Menge Zucker, meist zwischen 0 und 6 Gramm pro Liter. Diese Dosage sorgt für eine subtile Balance, die die natürliche Frische und Mineralität des Weins unterstützt, ohne ihn süß erscheinen zu lassen. Unsere Extra Brut Champagner bei ChampagneDNA bieten eine etwas weichere Trockenheit im Vergleich zu Brut Nature, jedoch bleibt die knackige, reine Charakteristik erhalten. Perfekt zu delikaten Fischgerichten, Salaten oder leichtem Käse.

Brut

Brut Champagner ist die häufigste Kategorie und enthält zwischen 6 und 12 Gramm Zucker pro Liter. Diese Dosage verleiht dem Champagner eine harmonische Balance zwischen Trockenheit und einer leichten Süße, die die Fruchtigkeit und Komplexität des Weins hervorhebt. Bei ChampagneDNA achten wir darauf, dass unsere Brut Champagner trotz der Zugabe von Zucker ihre Frische und Eleganz bewahren. Diese Champagner sind vielseitig und passen gut zu einer Vielzahl von Speisen, von Vorspeisen bis hin zu Hauptgerichten wie Geflügel und milden Käsesorten.

Warum wir uns auf niedrige Dosage-Champagner konzentrieren

Bei ChampagneDNA legen wir großen Wert auf Qualität und Authentizität. Wir glauben, dass niedrig dosierte Champagner die besten Eigenschaften der Trauben und des Terroirs zum Ausdruck bringen. Durch die Begrenzung der Zuckerzugabe möchten wir den natürlichen Geschmack und die Frische unserer Champagner bewahren und gleichzeitig eine Vielfalt an Stilen bieten, die für verschiedene Anlässe und Speisen geeignet sind.

Fazit

Die Dosage spielt eine entscheidende Rolle bei der Herstellung und dem Geschmack von Champagner. Bei ChampagneDNA haben wir uns auf Brut Nature, Extra Brut und Brut spezialisiert, um Ihnen Champagner anzubieten, die durch ihre Reinheit, Frische und Eleganz überzeugen. Ob Sie die pure Trockenheit eines Brut Nature, die subtile Balance eines Extra Brut oder die harmonische Vielseitigkeit eines Brut bevorzugen – bei ChampagneDNA finden Sie den perfekten Champagner für jeden Anlass. Entdecken Sie die Welt der Dosage und lassen Sie sich von der Qualität und dem Charakter unserer Champagner begeistern.

Warenkorb